So, gestern endlich das aktuelle Burda-Heft gekauft, 03/2006.
Ich musste in den Nachbarstadtteil zu dieser kleinen Tankstelle fahren, die letzten Monat ein (!) Heft vorrätig hatte. Ich habe mich lange mit der Verkäuferin unterhalten, und sie sagte genau das, was ich nun schon öfter gehört habe: Wenn Magazine nicht gekauft werden und zum Verteiler zurück gehen, gibts die irgendwann nicht mehr. verständlich
Aber in dieser Tankstelle kommt wohl regelmässig eine Dame, die das Burda-Magazin kauft. Die Ärmste, denn nun hab ich es! In meinen „alten“ Quellen Supermärkte, Kaisers etc konnte ich seit Monaten keins mehr finden!

Gut, ich hab also ein Heft ergattert (und dort gleich die „easy-fashion“ bestellt!)
Beim Blättern in dem Heft sprang mich ein Hosenschnitt an! genau der Schnitt, den ich seit Wochen, WOCHEN, gesucht habe! Selber schuld, könnte man sagen, dass ich mir das Heft nicht früher gekauft habe…. ich hab es ja nirgends GEFUNDEN!

Habe sofort den Schnitt rauskopiert! Und in meinem Stoff-Fundus gekramt. Der Schnitt ist für elastische Stoffe, und ich hatte Glück: Meine Wunschhose sollte aus Samt sein, und der Samtrest den ich noch hatte war… tadaaaa. elastisch!

Beim rauskopieren hat mein Mann sich über ein altes Burda-heft hergemacht:

Sieht man, dass ihm den Minirock auf der aufgeschlagenen Seite am besten gefiel? Männer….

Nun ich hab dann die Hose genäht, aber der Samt war etwas kniffelig, und mein Mann kam ein paar Stunden früher von der Arbeit, drum wurde ich erst heute fertig.

Das Foto ist nicht so doll, hab eine ganze Reihe gemacht, aber auf allen Bilder sieht man nur eine schwarze Silhouette. Schwarzer Samt eben! Bei Gelegenheit mache ich mal bessere Bilder, draussen ist Unwetter und drinnen mit Selbstauslöser gibt es nix Besseres!

So, nachdem ich nun meine schwarze Samthose habe, hätte ich noch gerne einen netten Blazer. Oder zwischendurch eine Bluse? Im letzten Heft war so ein süßer Schnitt……

PS: Was hab ich für ein Glück: da ich jahrelang nicht mehr genäht habe, bin ich aus der Übung. Der Hosenschnitt in der Burda war mit Bilder-Workshop! Extra für MICH *grins*

 Originalbeitrag Burda-Blog

Facebook Comments
  1. ich wäre froh, wenn ich so kreativ wäre !!
    Ich denke eine gewisse Begabung habe ich, aber mir fehlt die Anleitung. Hier in Solingen gibt es ja auch nichts, früher war ich in der VHS stricken lernen, noch nicht einmal das bieten die noch an. Also, wenn Du noch keine Kurse gibst, dann mache welche. Ich melde mich an !!

    Liebe Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: