Stempeln || stamping

Stempelgeschichte(n)



In einigen Foren, mails und in meinem Blog erzähle ich immer von „damals“ als ich noch einen Stempelladen namens „Stempel-Krempel“ hatte. Den habe ich 1998 aufgemacht, ca 6 Monate bevor mein Jüngster geboren wurde. Genau… als ich den Mietvertrag unterschrieben habe, wusste ich nichts von meinem späten Mutterglück.
Aber heute kam mir in den Sinn ein bisschen von damals zu zeigen. Viele Fotos habe ich als Papierabzug, damals gab es kaum digitale Fotografie und ich müsste das alles mal einscannen.
Zeigen kann ich schon mal ein Bild aus Laden Nummer 3, denn ich bin in 6 Jahren ganze 3 Mal umgezogen, hatte also 4 (!) Lokalitäten. Zwei in Leverkusen-Opladen, eine in Leichlingen und eine in Solingen.

Im Bild meine liebe Stempelfreundin Anne, ohne die ich es nicht so lange hätte aushalten können- sie hat mir bei so vielem geholfen: Workshops, Messen, Ladenbau, Kartengestaltung. Die Theke an der sie sitzt ist ihr Werk.

Hier eine andere Freundin, Birgit. Man sieht einen typischen Arbeitstag: Stempel stapeln sich auf dem Tisch. Traumhaft, was?

Und hier ein kleines Foto der Regale, insgesamt waren es 14 glaube ich. Mannomann, wie kann man sowas vergessen *schäm*
Drei davon habe ich noch, und irgendwann stelle ich auch mal wieder Stempel rein.

Na ja, das alles ist lange her. Es war eine schöne Zeit. Aber jetzt und hier wird es noch besser: Weniger Laden-Stress und mehr Zeit zum stempeln. Ich freu mich auf 2010!

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: