Stempeln || stamping

Feel the lurve (17)… gorjuss!



for english scroll down please

Augen zu und durch! Heut´ wird´s kitschig. Ich weiß nicht ob ihr die Gorjuss Mädchen kennt. Eine englische Zeichnerin malt diese unglaublich schönen Kinder und als ich das erste blogger-Design mit diesen Zeichnungen sag war es um mich geschehen.
Gestern stolperte ich über ein Challenge-Blog (maaal wieder) und konnte mich (maaal wieder) nicht beherrschen. Thema diese Woche: Liebe. (maaal wieder) Die übersetzen „love“ mit „lurve“, was auch immer das für ein Wortspiel sein mag.
Ich hatte gestern wieder mit der Ölmaltechnik experimentiert. Wenn ich jemals was sinnvolles dazu sagen kann, werde ich das hier tun. Bis dahin übe ich noch.. Natürlich male ich nur meine Motive aus, zwecks Musterkarten für die fairysale Homepage. Langweilig wird mir das nicht, denn ich habe ja lange genug von eigenen Motiven geträumt. Für euch ist es ein wenig einseitig, und ich hoffe ihr seid nicht von den ewigen Wiederholungen der Motive genervt, immerhin sehen die ja immer wieder anders aus *hüstel*

Hier nun mein Bild für das Gorjuss-Blog. Für Niedlich-Stempler ein heißer Tipp da mal reinzuschauen.

 
Jap! Ich habe eine viktorianische Spitzenstoff-Phase. Die wird auch vorbeigehen. Bis dahin sollten Feinde von zuckersüßen Eiscremefarben mein Blog meiden. 😀
Hi everyone!
This is my first entry ever for the gorjuss challenge blog.
First I have to tell you that the gorjuss girls made be stamping again. Because I couldn´t lay my hand on gorjuss stamps I designed my own girls. Not far as cute as the gorjuss ones, but I hope they will become better in the future.
This card is way to…sweet (don´t add sugar!) but I hope it will do. Hugs and thanks to the ladies of the gorjuss blog, I love it!

PS: „Mit Liebe gemacht“ means „made with love“

Facebook Comments
  1. Eine wunderschöne romantische Karte :-))
    LG susanne

  2. Die weißen Blümchen? Das waren Stoffreste, viel zu klein um was draus zu nähen. Gott sie Dank hab ich die aufgehoben… ich schaue nun mal verstärkt auf Stoffe mit solchen Elementen, solche die sich gut ausschneiden lassen. Spitzestoff mag ein paar Euro kosten, aber dafür bekommt man den auch meterweise… da reicht für ein paar Jahre….

  3. Hallo Bärbel,
    die ist schön geworden, was sind das für Spitzenteile, die du da oft verarbeitest?
    LG Kristina

  4. A really lovely card. Thanks for joining us at TG
    Love Sarah W XXX

  5. Very sweet card! Love the soft colors:-) Thank you for joining us at TG this week
    Michele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: