Stempeln || stamping

Zeit für die einfachen Dinge…



Diese Woche fragt Irishteddy uns nach „den einfachen Dingen des Lebens“. Die Challenge begann letzten Samstag, und an diesem Tag gab es meine neue Elfe nur in meinem Kopf. Aber ich wusste schon- sie passt perfekt. Also wenn diese Elfe nicht die einfachen Dinge zu genießen versteht, dann weiß ich auch nicht:

Die Karte ist ganz bewusst einfach gehalten. Das Gras nicht gewischt, nichts gemattet, kein Schnickschnack. Klare, leuchtende Farben. Und ich habe endlich Pilze, jaaaaa. Und einen Käfer. Käfer hat glaube ich jede Stempelfirma irgendwie, aber ich brauch ja einen eigenen.
Und einen neuen Spruch habe ich auch…. ich finde ihn süß. So bald es geht, soll er mit Pilzen, Käfer und Elfe in Produktion gehen.

„Enjoy the simple things in life“…? Also ich brauche dazu nur ein kleines bisschen Gummi. *ggg*

Facebook Comments
  1. mir gefällt die Karte auch total.
    Käfer, Pilze, Elfe und die feentastischen Grüße sind soooo schön

  2. mir gefällt die Karte auch total.
    Käfer, Pilze, Elfe und die feentastischen Grüße sind soooo schön

  3. Die Karte ist sooo schöööön … die braucht wirklich keinen schnickschnack … die wirkt auch so wunderbar!!!
    LG
    Anja

  4. ganz toll geworden!!!!! 🙂

  5. die elfe gefällt mir und deine karte damit ist total süß geworden

  6. Die Karte ist wieder klasse geworden.

  7. Ich brauch ´nen Flati-Stempel!

  8. Und ich bin SCHULT *flöt*

  9. Mehr braucht es auch bei mir nicht – ausser ein bisschen Papier und Matschefarben *g*

    LG
    IRis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: