DIY

Gib mir Zicken-5!



Hallo!

Nachdem wir gestern auf dem Stadtfest in meiner kleinen Heimatstadt viel Spaß mit den Mädels hatten wurde spontan eine brandneue Art sich zu begrüßen geboren:

das Zicken-5

Wenn markige Kerle sich schon von jeher mit einem schmetternden „Gib-mir-5“ begrüßt haben und dabei die Muskeln spielen ließen, gibt es nun die weitaus femininere Variante auch für Damen.

Um euch einen ersten Eindruck aus dem Trainingslager zu geben habe ich heute mit meiner Freundin Tanja ein Lehrvideo erstellt. Im späteren Verlauf des Filmes fehlt ein wenig am oberen Bildauschnitt, aber das ist kein Wunder…. es stand ein Mann an der Kamera! 😉

Viel Spaß beim üben!
Facebook Comments
  1. Hallo, Du hast einen Beitrag in meinem Blog geschrieben und nun schnüffel ich mal bei Dir und was sehe ich, gleiche Heimatstadt.
    Ich stöber jetzt noch ein wenig bei Dir rum und vielleicht töddern wir ja mal gemeinsam.

    Liebe Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: