Beauty DIY fashion Recycling Refashion

Must Have November 2011



Ich hätte fast vergessen, dass ich ja im Oktober meine interne Reihe der monatlichen „Must Haves“ begonnen hatte… Wir erinnern uns: Zum Oktober(fest) brauchte man einen Fedora, oder auf Deutsch: Filzhut. Aber der Oktober ist vorbei und wir sind schon fast mitten im November.

Welches Must Have soll es diesmal sein? Der Einfachheit halber suche ich das ganz undemokratisch aus. Dazu benutze ich die von meiner Freundin Aud empfohlene Seite www.asos.de und dort grabe ich mich durch die Trends. Völlig unkreativ, grauslich.

Erst dachte ich den Trend zu Hochschaftstiefeln kann ich mit DIY (do it yourself) preiswert machen, denn ich habe Ledervorräte ohne Ende, lange Reißverschlüsse und ich weiß wie man einen individuellen Schnitt für jedes Bein erstellen kann. Will sagen: Aus normalen Winterschuhe kann ich Schaftstiefel basteln. Wenn meine Nähmaschine repariert ist. Mist.

Also habe ich mir was anderes ausgesucht. Die liebe Moppi (link zum blog) hat kürzlich so ein schnuckeliges Strickkleid gezeigt. Und asos meint nun, das ist einer der Trends für diesen Herbst/Winter. Die nennen das „Power-Jumper„, was ich total albern finde, aber es steht ja nicht drauf wenn man damit spazieren geht.

Ich mache also einen Power-Jumper für die kommende Saison. Bitte lasst es uns umbenennen. „Schick in Strick“ hat Moppi schon dazu gesagt. Um sie nicht abzukupfern nenne ich das jetzt „Wollsucht“, und werde es als Refashion-Projekt betreiben. Denn stricken hasse ich wie die Pest (bin Extrem-Häkler!) und alte Pullis habe ich Säckeweise hier rumliegen. Machen wir was Neues draus. Muss ich mir nur einfallen lassen, wie ich die Nähmaschine repariert bekomme.

Dieses olle Ding habe ich mir rausgesucht. Ich wiege circa 15 Kilo zu viel, aber mit der Strickjacke, die ich von einer Modenschau bekam, werden daraus locker 30. Ich habe niemals zuvor etwas so schlimm auftragendes (dickmachendes) anprobiert, und das edle Teil dann in die Ecke geschmissen.

Kann ich mein Must Have 11/2011 daraus basteln? Man wird sehen.

Facebook Comments
  1. also ich glaube, das mit dem Rundschal wird nicht so einfach wie ich dachte. Danke für die Tipps und ich bin schon schlauer….
    Wenn das überhaupt noch geht.

    Liebe Grüße Andrea

  2. @Griselda: Danke für die lieben Tipps. Hab schon peterle angerufen, wegen dem Problem, aber da er so weit weg ist vor 1 Jahr woanders reparieren lassen- großer Fehler. Blöd ist, dass die Maschine wegen einem länger zurückliegenden Motorschaden einen Huckepackmotor hat, und der ist soooo langsam, das hat mich schon lange geärgert. Nun ist auch noch das getriebe festgefressen (bekanntes Problem) und der Reperateur hat es nicht hinbekommen, nur ne Rechnung geschrieben. grrrr. Dabei hab ich noch 2 Not-Maschinen hier stehen, alle kaputt, lach.
    @Moppi: *hehe* Ich überlege grade, ob man die Naht nicht „verkehrt“ herum macht, dann hat man eine Drehung drin (wie beim Möbiusschal), wenn man die Drehung in die Naht schiebt sieht man das nicht. Also in der Mitte einmal drehen, normale Naht machen, die Drehung/Kreuzung dann nach hinten schieben. Zu der Strickjacke hab ich schon tausend Ideen bekommen seot ich sie gepostet habe, lol. Ich denke das wird ne Jacke plus Schal. Und ich ändere das MustHave in „Rundschal“, kicher.

  3. *lach* Du bist ja süß, Bärbel! 😉

    Aber ich versteh irgendwie nicht, was Du nun da zusammenbasteln möchtest, aber ich bin extremst gespannt!!!

    Ich stricke übrigens grade einen Rundschal, aber normal, also Rechteck am Ende zusammennähen. 😉 Kann aber nur rechts und links stricken, Muster kann ich gar nicht!

    Liebe Grüße, Moppi

  4. Bärbel- die 260 habe ich ja auch als Hauptmaschine und würde sie im Leben nicht hergeben. Guck doch mal im HS-Forum, da werden viele der Probleme angesprochen, die so eine Maschine haben kann. Zu einem normalen Händler würde ich sie nicht geben- die reparienen ja meist nicht mehr selbst.
    Poste dein Problem doch mal bei den HS, vielleicht findet sich ja jemand, der dir helfen kann.
    Ich drück dir die Daumen-
    auf dass du wieder mal was nähst 🙂

  5. PS: Cooool, aus dem ollen Pulli lässt sich auch ein super Rundschal machen, kicher

  6. @Andrea: Ich weiß nicht mal was´n Rundschal ist. Nach Googeln denke ich: Egal wie Du es machst, er muss halt nur dick und wie ein hoher Kragen gearbeitet sein. Aber wenn Du es einfach haben willst strick (grausel) ein Rechteck und mach ne Naht. Die kommt dann nach hinten. Man KÖNNTE das ja auch häkeln (ich glaub ich fang mal an…)
    @Griselda: Pfaff260 ist alterssschwach und die letzte Reparatur war völlig nutzlos. Da müsste ein richtiger Fachmann ran, und das wird teurer als die Maschine noch wert ist. In Zahlung geben kommt nicht in Frage, habe mich schon erkundigt. Mist.

  7. Au ja- Refashion.
    Das ist das spannendste beim Nähen überhaupt.
    Was hat denn dein Maschinchen?

  8. aber bevor Du Dich in Dein Must have stürzt, erkläre mir bitte mal, wie ein Rundschal gestrickt wird. Mit Rundstricknadeln, klar, aber wie ?? Jeder erzählt was anderes und die Enden zusammen nähen möchte ich nicht. hast Du ein Tip für mich ?

    Liebe Grübe Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: