DIY Haus und Garten || house and garden

Das Board zum Sonntag – pin board with clothpins



For english please scroll down

Das Wochenende ist in vollem Gange und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres locken längst vergessene Kräfte in uns wach. Wer kreativ ist, der ist nicht zu bremsen. Ich eile im Sauseschritt von blog zu blog und sauge Bastelideen auf wie ein Schwamm. Dabei stieß ich dieser Tage öfter auf solche Pinwände, mit allen möglichen Befestigungsideen.

Erst heute sah ich dann eines, wo Fotos mit Klammern an der Leine aufgehängt waren, und dabei fiel mir ein, dass ich seit Jahren (!) jeden Tag zig Mal an meiner Version eines Klammer-Boards vorbeigehe.

Als wir hier einzogen, habe ich ein Holztablett weiß gestrichen, an die Wand genagelt, und Wäscheklammern daran geschraubt. Dieses Memo-Brett hat sich seitdem bewährt, kein Arzttermin, keine wichtige Telefonnummer, die dort nicht schon gehangen hätte.
Die Zugabe: In die Klammern kann man auch Bänder, Schmuck oder einen Einkaufsbeutel hängen, alles geht, so lange es nicht allzu schwer ist. Vielleicht habt ihr ja Spaß daran und macht es mal nach

Years ago I made this memo board with a painted wooden frame and some cloth pins. I used screws to fix one half of the pin to the frame, what worked really well. I used that board so often and it never failed me. A nice extra is the fact, that you can hang yewelry or small bags to the pins. Try this for your home.

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: