DIY

*hechel hechel*



Jajaja, ich weiß. Ich habe schon tausendmal versprochen hier endlich wieder was Neues zu machen. Nun ist es nicht so, dass ich garnix mache. Erst gestern hatte ich endlich einen Termin mit einer lieben Freundin gemacht, wo ich auf Porzellan stempeln und das nebenbei dokumentieren wollte.

Mein Jüngster wurde krank, und wir haben den Termin verschoben. Kinder gehen vor, aber irgendwie sind die letzten Monate eine andauernde Planänderung. Außerdem bastle ich ständig 5 verschiedene Sachen parallel. Gibt es einen Begriff dafür, wenn jemand alles anfängt und nix zu Ende bringt? Ich kann auch nichts dafür, das ist genetisch bedingt. Die Mutter meines Vaters war genauso.

Diese Bastelarbeiten, oder auch nur verbalisiertes Wunschdenken (siehe die todolist), dokumentiere ich hier:

Da steht alles über meine Versuche mit Nagellack, der Häkelnadel oder auch alte Beiträge zum Thema Stempel, neu aufgehübscht und modernisiert. Falls ihr als meint ich bin ne faule S** ( S** sagt man nicht), dann schaut doch dort mal vorbei.

Und demnächst gibt es auch neue Videos über Wissenswertes zum Thema Stempel, versprochen! Versprochen, die 1001ste 🙂

Facebook Comments
  1. Ohh, Danke Bettina, das sagen viele, bis sie mit mir wohnen müssen (wie mein Mann) hehe. Bussiiii

    Katja, hast Du meine nachricht gefunden? Ich weiß selber nicht mehr wo ich die hingeschickt habe, ich habe dich an so vielen Orten gefunden. Stempel anfertigen lassen ist ein Thema… weisste was, ich schreib direkt was dazu

  2. Hallo Gleichgesinnte!
    Jepp, es gibt einen Namen für „1000 Ideen, alles anfangen, viel zu wenig fertig kriegen“ – ADS. Besorg Dir mal das Buch „die Chaosprinzessin“ und vergiss nie: Deine Kreativität ist bei allem nervigen Chaos ein Geschenk und ein Genuss!

    Und danke für Deine tollen Anleitungen!

  3. Meine Liebe, das kenn ich … und kinderkrank haben wir hier auch zur Zeit im Doppelpack und mich hat es jetzt auch volles Kanonerohr erwischt.
    Ich möcht auch mal Stempel anfertigen lassen, kannste mich da reinbringen, wo du doch so coole Verbindungen hast? 🙂

    Einen lieben Gruß

    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: