Häkeln || crochet

Gruppenstricken in Düsseldorf



Jeden zweiten Sonntag im Monat sind Wollsüchtige aus dem Düsseldorfer Umland bei Manes Meckenstock zu Gast. Der rheinische Kabarettist und Düsseldorfer Urgestein hat in einer traumhaften Umgebung eine gastronomische Perle geschaffen, in die mein lieber Handarbeits-Freund Michael Weinreich jeden Monat einlädt.

Im Sommer sitzen wir bei schönem Wetter alle draußen, und lassen es uns gut gehen.

Wolle oder Weiber, was ist wohl wichtiger? Ich brauche beides!

Ein klasse Idee: Mütze mit angehäkelten „Haaren“ :

Der Austausch mit anderen Kreativen ist so wohltuend:

 

Links Michael neben Susan, einer lieben Handarbeits-Freundin:

Der Schuh auf dem Tisch ist meiner, noch unbenutzt, da ich ihm eine Häkel-Gamasche verpassen möchte. Dazu ein andermal mehr…

Wer auch einmal vorbeischauen möchte: Auf der Homepage des Meckenstock´sHaus der Freudestehen die nächsten Termine, oder bei Michaels facebook Event-Seite anmelden, damit man nichts mehr verpasst (ohne diese Hilfestellung würde ich es immer verpassen)

Facebook Comments
  1. Also ganz ehrlich?
    Am beeindruckensten an dem Gruppenstricken find ich, daß Deine Familie mitkommt!!
    Die Umgebung sieht aber auch wunderherrlich aus. Echt eine schöne Idee!
    Dicken Butz!!

  2. Stricken als soziales Event- das ist fast 80er-Mäßig, als wir nadelklappernd in den Unterrichtsstunden sitzen durften. In der Oberstufe war das nämlich geduldet.
    Damals hat sogar mein Mann angefangen zu stricken. 🙂
    Heute ist das beides undenkbar….
    Aber in dem Rahmen lebt das noch und macht sichtlich viel Spaß.

    Und Bärbel, deine Fotos sind in letzter Zeit so richtig gut, hast du eine neue Kamera?

    • Es gibt jede Menge Stricktreffen, aber dieser ist der Beste 🙂

      Neue Kamera nicht, hab die schon länger, aber kam/komme nicht wirklich damit klar. Stell mich in eine Dunkelkammer und ich kann zaubern, aber mit dem Technik-Kram werde ich niemals warm. Ich bin und bleibe unzufrieden, aber es wird besser… 🙂

  3. Ist das toll, so etwas finde ich richtig süß. 🙂

  4. Oh meine Oma kommt aus langenfeld ich schick sie mal zu euch :))

  5. Ich bin mal auf die Häkelgamaschen gepsannt.
    LG Sabine

    • habe fertig… hätten mehr „gamaschig“ ausfallen können, aber irgendwann mache ich damit weiter. Irgendwann….

  6. strickt da ein Mann mit? 🙂 Ist ja stark!

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: