Tutorials Videotutorials

Embossing Kurzvideo



Gestern habe ich zwei neue Videos gemacht, wovon ich euch eines später zeigen werde, da eine Aktion damit verknüpft wird, die noch nicht begonnen hat. Wo ich aber grade die Kamera draußen hatte, entstand ein neuer Micro-Workshop.

Diesmal geht es um das urururalte Thema Embossing. Ich weiß, das Thema hat einen Bart und eine Bartwickelmaschine im Keller. Trotzdem: Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie oft ich das auf Messen vorführe, und die Leute mit großen Augen stehen bleiben! 5 Minuten später sind die meisten davon neue Stempler.

Durch Embossing habe ich vor vielen (ca 15, ich kann nur schätzen) Jahren mit dem Stempeln angefangen. Ohne Embossingpulver säße ich also nicht hier.

Die meisten Heavy-Stempler benutzen es nicht mehr, was schade ist, da man damit mehr machen kann als nur pulvern und schmelzen. Darüber aber ein andermal mehr.

Heute zeige ich euch das Micro-Video zum Thema, denn eines habe ich in all den Jahren gelernt:

Wenn Du willst, dass jemand mit dem Stempeln anfängt, rede nicht so viel darüber. Zeig es ihr/ihm!

Mein Trick ist dabei einfach- es muss schnell gehen. Stellt euch folgende Situation vor (hundertfach erlebt!): Ihr sollt an einem Messestand die Leute stempelsüchtig machen. Also die, die noch NIE gestempelt haben. Wenn ihr dann fortgeschrittene Sachen zeigt, schreckt das ab, glaubt es mir. Ich frage die Passanten: „Hallo! Kennen Sie Embossing?“ Antwort1:“Nein, aber ich habe keine Zeit“ Antwort 2: „Ja“. (Das sagen die nur, damit man sie in Ruhe lässt!)

Dann in beiden Fällen: Ich sage nichts weiter, sondern stemple und pulvere ein Motiv. Während sie vorbeigehen. Das Heißluftgerät macht ein bisschen Krach dazu (perfekt). Die gucken und sehen vor ihren erstaunten Augen, wie das Pulver auf dem Stempelabdruck schmilzt. Das dauert kaum mehr als 30 Sekunden, denn meine Materialien habe ich alle schon bereit gelegt.

80% der Passanten bleiben stehen, „Oh, DAS ist ja toll!“ Na ja, ich könnte jetzt gehässig sagen „Ich habe es Ihnen ja gesagt“ aber ich lächle weise und sage nur „Ja, nicht wahr?“

Für all jene, die Nicht-Stempler kennen, die meinen Embossen sei schwierig, schmutzig, teuer oder langwierig, für die ist dieses Video. Zeigt es denen! Die es nicht glauben wollen!

Weitere ausführliche Videos zum Thema habe ich euch auf youtube verlinkt, für alle eure Freunde die nun mehr wissen wollen.

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: