giveaway

Creativa-Ticker: Noch 23 Tage



Noch 23 Tage, dann beginnt die größte Bastelmesse auf dem Kontinent. Die Creativa ist für alle Kreativen DIE Anlaufstelle Nummer eins, wenn es um Schnäppchen, Neuheiten und sagenhafte Auswahl geht.

Bei meiner ersten Creativa hatte ich von Stempeln noch nie etwas gehört, und fand den Stand mit der Dame an der Herdplatte recht befremdlich. Was ich damals nicht wusste: Die Dame war Yvonne Leistner von Kaleidoskop (Stempelschmiede) und nach über 15 Jahren kann ich sie als eine gute Freundin betrachten.

Nach gefühlten 100 Jahren Creativa kann ich viele Geschichten rund um diese Messe erzählen. Mache ich aber nicht, das will kein Mensch wissen. Was ich euch aber nicht ersparen kann und will, sind ein paar wichtige Zahlen: Halle6, Stand B04. Merken! Aufschreiben! Vorbeikommen!

Wer durch den Haupteingang geht, die Hallen vor der 6ten links und rechts liegen lässt, der läuft genau auf uns zu, wenn das Rolltor sich um 9 Uhr hebt. Leute, ihr müsstet das mal von „unserer“ Seite aus erleben… Die Händler sind bereit für 5 verrückte Tage, alle Stände schön geschmückt und voll gestopft mit Waren, man hat sich rausgeputzt und holt tief Luft, die Uhr springt auf 9 und die Tore rollen hoch. Man sieht Füße..viele Füße. Kaum haben die Rolltore ungefähr die Höhe zum hindurchgehen, ergießt sich ein plötzlicher Strom von Menschen in die Halle. Im nächsten Moment ist es 18 Uhr und man weiß nicht wo die Zeit geblieben ist. Und so geht das ganze 5 Mal. Genial!

Ok, jetzt hab ich euch doch vollgequatscht, *lach* Ich wette ihr verzeiht mir, gell? Ich habe mir fest vorgenommen, dieses Schauspiel der Rolltore dieses Jahr zu filmen.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich zeichne und designe für fairysale, aber ich produziere und verkaufe nix. Auf die Creativa darf ich mit, weil ich den lieben langen Tag an dem Demotisch der Stempelschmiede stehe. Ich bekomme dafür sogar ein bisschen Geld, aber ich schwöre… ich würde es völlig für lau machen, oder Kost und Logis, je nachdem. Hinter einem Demotisch zu stehen ist meine Welt. Ich fange um 9 Uhr an zu stempeln und reden, und höre um 18 Uhr schweren Herzens wieder auf.

Nicht selten erfinden ich und meine Zuschauer irgendwelche neuen Stempelideen. So wie damals in Wiesbaden, als ich das Schneiden von CDs das erste Mal ausprobiert habe. Mir war ein bisschen langweilig, und am Ende hatte ich geniale, kleine Schmuckstücke und eine neue Technik. (Hier ist das Video dazu, sorry, leider in schlechtem Englisch)

Mal sehen, was in diesem Jahr dabei herauskommt, wenn ich da rumstehe, und ihr mich besuchen kommt. Auf jeden Fall habe ich etwas für euch! Da hier vermutlich 10 Leute mitlesen, von denen nur 50% zur Creativa gehen, müsste ich lediglich 5 kleine Geschenke basteln. Natürlich hoffe ich auf viel, viel mehr Besucher am Stand. Oft gehen Bastler an uns vorbei und wollen garnix von Stempeln wissen. Dann embosse ich ganz still und leise vor mich hin, trällere ein Liedchen, und die Bastler sehen das Embossing und bleiben stehen. Got ya!

Für alle anderen, die uns besuchen, und das hier lesen: Ich möchte jeden Tag, 5 Tage lang, den ersten 20 Besuchern die uns darauf ansprechen, ein kleines Geschenk basteln. Nix Dolles, aber etwas das von Herzen kommt. Dafür habe ich mir etwas ausgedacht, das euch hoffentlich gefällt: Deko-Klammern.

Und weil 5 Tage multipliziert mit 20 Klammern summasummarum 100 Klammern ergibt, habe ich heute mit der Massenproduktion von Dekoklammern angefangen. Erste Tests mit Acrylfarbe waren nicht erfolgreich. Wenn man pro Klammer 5 Minuten zum Anmalen braucht, dann bin ich zur Creativa nicht fertig. Das muss schneller gehen.

Ich habe in meinem Fundus alte Stofffarbe gefunden. Dazu 100 Klammern und weil ich gern Vorrat habe wurden es 150 Klammern.

Also ab in die Farbe mit allen 150 Klammern gleichzeitig.

Tja, Bärbel, das passt wohl nicht.

Stopfen hilt auch nicht.

Ein größerer Topf muss her.

Kochen, rühren, färben, rühren. Und voilá!

Die sind noch nass. Keine Ahnung wie die aussehen wenn sie trocken sind.Und was genau ich dann damit mache. Wahrscheinlich was Kuscheliges stempeln und draufkleben. Ich denk mir was aus.

Heute beginne ich mit meinen Creativa-Tickern. Da ich noch gern Tausch-Schenklis für Forenfreunde machen möchte, kommt eventuell noch ein Ticker dazu. Schaun mer mal.

Eure
Facebook Comments
  1. @Angelina: Yay!
    @Siggi: Mööp, ich kann verstehen wenn man nicht durch die halbe Welt reisen will. Ich hab ja Glück, und bin in weniger als einer Stunde da. Diesmal fahre ich mit dme Zug, keine Ahnung wie ich mein Geraffel mitschleppen soll… Ich brauche einen Kofferträger 🙂

  2. Ach, menno, soo weit weg, so lang zu fahren.
    Wenn, dann nur kurzfristig und totaal spontan.
    Sicherheitshalber schon mal alles notiert!
    Schöne Grüße
    Siggi

    ..und neugierig auf die grünen Klammern bin ich ja auch!Du machst´s aber auch immer spannend

  3. Ich werde 100%ig donnerstags in Dortmund sein!!! 😉 Und bei euch vorbeischauen, ist ja wohl Ehrensache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: