Nicht nur für Ostern: 

Ich wünsche euch einen sonnigen stillen Feiertag, auch wenn die Wettermeldungen heute was anderes sagen.

Noch ein Wort zu Ostern:

Alle Welt jammert (ich auch), dass es immer noch so kalt ist und schneit. Ich erinnere mich an ein Osterbrunch, zu dem ich eingeladen habe. Es schneite so schlimm, dass man den Berg an dem ich wohne nicht befahren konnte. Innerhalb weniger Stunden lagen 5 Zentimeter Neuschnee! Nur ein Gast kam durch, alle anderen blieben daheim.

Ein anderes Osterbrunch haben wir spontan den Grill rausgeholt und eine Gartenparty gemacht, weil es im Haus so schweineheiss war, dass man es nicht ausgehalten hat.

Fazit: Die globale Erwärmung findet vereinzelt statt. Neue Klima-Theorien jagen sich schneller als der Hase den Igel. Ich halte mich an das Motto der Kölner: Et kütt wie et kütt, un et is noch immer jot jejangen.

Frohe Ostern!

Facebook Comments
  1. Deine Eier-Deko sieht ja herzallerliebst aus.
    Ich wünsche dir auch frohe Ostern.

  2. ich wünsche dir ebenfalls ein paar ruhige und frohe ostertage. gglg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: