fairysale

CAS-ual friday: Polka Dots



Heute wird es kurz und schmerzlos: Das Challengeblog ‚CAS-ual friday‘ hat diese Woche so ein klasse Thema: Polka Dots, zu deutsch: äh….Punkte. Also so Punkte in einer Reihe. Pünktchenmuster. Oder so.

Und just am Tag vor der Challenge habe ich zuuuufällig eine supersüße Stanze von die-namics gekauft, mit der man so ein Muster dengeln kann. Ich wollte es für Schablonen benutzen, aber jetzt habe ich die Stanzform halt für ein CAS Kärtchen eingeweiht. 

Hi, I want to play with the actual challenge of CAS-ual friday: Polka Dots. The day before the challenge came life I bought a die from die-namics with that pattern, and I already love it! I hope you like it.

I used my new ‚für Papa‘ stamp from fairysale for the card and added a butt-like circle made with another stamp and a 1 inch punch, the ‚bulls eye‘ in the center is made with a paper dot left from cutting the dot pattern.

Ich habe meinen neuen „für Papa“-Stempel von fairysale eingeweiht. Die Zielscheibe ist ein Stempel von Kaleidoskop mit einem 1 inch Locher ausgestanzt. Die Mitte der Zielscheibe ist einer der Abfall-Punkte vom Pünktchen stanzen.

facebook Baerbel Born google+ Baerbel pinterest Baerbel Born Image Map
Facebook Comments
  1. I love the black and white with just a bit of color! Awesome! Thanks so much for playing along with us over at the CAS-ual Fridays Challenge blog!

  2. Love the stark black and white design of your card! So very interesting. Glad you joined the CAS-ual Fridays Challenge!

  3. Tolle Karte, Bärbel!!! 🙂
    Ich find’s total genial, das Du wieder Zeit gefunden hast um bei CAS-ual Fridays mitzumachen! 🙂 🙂 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: