fairysale frickel freitag Geschenke Spellbinders Weihnachten

DIY bottle label – schnelles Flaschentetikett selbermachen



Fiddle-Friday: I love to see pretty combinations between stamps and die cuts. The stamp often adds an aditional frame to the cut out. Because its always a bit tricky to buy them in Germany, I used one of my own stamp designs and ‚faked‘ the frame with a brush pen. Easy as pie. For a quick english instruction please scroll down.

Frickel-Freitag: Ich liebe die Kombinationen zwischen Stempel und Stanzform. Häufig sieht man dabei, dass ein Stempel einen zusätzlichen Rahmen zum gestanzten Ausschnitt hinzufügt. Da man solche Kombinationen nicht überall bei uns so einfach bekommt, habe ich mir einen kleinen Trick ausgedacht, wie man das nachahmen kann.

First choose a combination stamp/die that pleases you, the stamp has to fit into the die shape. To match the colour of the stamp image and the frame, use a brush tip pen to colour your stamp. Then stamp and position your die over the stamped image.

After cutting, leave the paper in the die and use the fine tip of a double tip pen to draw a line along the edge of the die.

Put the paper off the die and leave the cutout or add more colour with a brush tip for evenly colouring.

I made a bottle label with my cutout as a gift because I will attend a ladies night tomorrow (yay) and bring some homemade liquer for the girls.

This is my first idea for the upcoming holiday season. More gift ideas will follow next fiddle fridays, please stay tuned 🙂

Sucht euch eine Kombination Stempel/Stanze aus, so dass euer Stempel in die gewünschte Stanze passt, stempelt euer Motiv. Um die Farben des Stempelabdrucks und des Rahmens aufeinander abzustimmen, benutzt die Pinselspitze eures Stiftes um den Stempel einzufärben. Positioniert die Stanze über dem Motiv und schneidet das Ganze aus. Das Papier noch in der Stanze lassen.

Mit der feinen Spitze eines Stifts zieht ihr die innere Kante der Stanze nach. das Papier aus der Stanzform nehmen.

Das kann man nun so lassen oder den Rahmen erweitern, indem man mit der Pinselspitze des Stiftes ausmalt, für einen gleichmäßigen Farbauftrag.

Ich habe mit dem Label ein Flaschenetikett gebastelt, als hübsches Gastgeschenk, denn ich bin morgen zu einem Mädelsabend eingeladen. Weitere Geschenkideen für die kommenden Festtage zeige ich euch an den nächsten Frickel-Freitagen.


To finish the gift, wrap the bottle in some burlap and punch four holes into the label, pull a string through the holes and fix the label with the string. The burlap covers the bottle and the label will stay in place without any glue needed. Yay!


Um das Gastgeschenk zu verpacken, wickelt grobes Leinen darum und locht das Label viermal. Durch die Löcher einen Bindfaden ziehen und damit um die Flasche binden. Man benötigt nicht einmal Klebstoff!

 

I hope you find this useful.
Ich hoffe die Idee ist euch nützlich.
Materialliste / material used:
Stempel/stamp fairysale „Freundschaften
Stanzform/die cut Spellbinders „Labels Two“ S4-162
Brushpen Lyra
Jutestoff/burlap: www.walter-kern.com
Facebook Comments
  1. Pingback: 21 Amazing DIY Burlap Decorations for Rustic Home Look |DIYManiac

  2. Tolle Idee Bärbel! Das wir gekla… erhm gerne ins Repertoire aufgenommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: