Deko-Accessoires-Schmuck DIY frickel freitag Spellbinders Weihnachten

DIY leather jewellery – Lederschmuck selbermachen



Another fiddle friday with the next christmas gift, as promised. For more English please scroll down.

Am heutigen Frickel-Freitag gibt es das nächste Weihnachtsgeschenk zum selbermachen, wie versprochen.

Ich habe ja bereits im Sommer versucht, Leder mit meinen Spellbinders zu stanzen. (Blogpost Ledertasche). Bisher konnte ich jedoch nur sehr dünnes Leder ausstanzen, bei dickerem Leder musste ich mühsam mit der Hand nachschneiden. Nun gibt es von Spellbinders ein neue Zubehör-Platte, die „metal shim“, die aus Metall besteht. Damit schneidet das bisher zu dicke Leder wie Butter!
In einem Anfall von Größenwahn habe ich auch versucht, 2mm starkes Leder zu schneiden, aber das war nun wirklich zu viel verlangt (obwohl sogar das mit manuellem Nacharbeiten ging!). Mein grünes Leder der Tasche aber wurde exakt und beim ersten Durchlauf akkurat geschnitten. Da auch dieses Leder für Schmuck noch etwas zu dünn war, habe ich einer dicken Pappe verstärkt.

For making jewellery from leather you need the metal shim for your grand calibur machine. I used the grey plate and the pink embossing plate with the metal shim.

Cut the leather and from a piece of cardboard cut the same shape again. Glue your leather to the matching cardboard, let dry.

Yor can attach a string to your native treasure to make a necklace, or use it as a charm on a card or any other DIY project.
Um dickeres Leder zu schneiden benötigt ihr die Ergänzungsplatte aus Metall für eure Grand Calibur. Ich habe die graue und rosa Embossingplatte mit der Metallplatte kombiniert.

Schneidet das Leder aus, sowie ein zusätzliches Stück Pappe und klebt beide zusammen für mehr Stabilität.

Mit einem Band wird eine hübsche Kette daraus, oder benutzt es als Verzierung auf Grußkarten oder jedem anderen Bastelprojekt.

This summer I made some appliques with thin leather, but the thicker leather needed some rework because the die didn’t cut through (check this blogpost). The very thin leather of the leaves was cut without any shim. Now I can cut both, yay!

Hier nochmal die Tasche, bei der ich die Klappe mit der Hand nacharbeiten musste, die Blätter waren aus sehr dünnem Leder und stanzten auch ohne Metallplatte.

I used the same green leather for the necklace, but used the glossy side this time. I added some bling from my stash for this extra medieval look.
Ich habe das gleiche grüne Leder benutzt, diesmal jedoch die glatte Seite. Ein Edelsteinchen aus meinem Funds macht den Anhänger pefekt.
Facebook Comments
  1. Die Idee ist ja wieder genial!! Vielen Dank für’s verraten und beschreiben.

    LG die hippe

  2. You are so versatile! Love these projects

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: