ImagineCrafts/Tsukineko love Stempeln || stamping

Valentines day card- Valentinstagskarte



I have to apologize for last weeks ongoing blabla about the creativeworld. This detailed information has been on my todo list for ages. Now that I finally wrote it all I am reliefed and happy. No more boring business talk until…the next show (in March, hehe). For more English please ‚read on‘.

Ich muss mich entschuldigen, dass ich euch in der vergangenen Woche so gnadenlos mit langweiligen Pressetexten über die Creativeworld zugeschüttet habe. Dieser ausführliche Bericht lag mir schon so lange am Herzen, nun ist es raus und ich bin zufrieden. Keine Berichte über Markt- und Firmenhintergründe mehr..bis zur nächsten Messe (im März, hihi).

Heute eine superschnelle und einfache Karte für den Valentinstag. Man braucht nicht viel dafür, nur einen schönen Textstempel und irgendwas herziges. Dabei habe ich die Maskentechnik verwendet, eine einfache Basistechnik, für die ich schon vor einiger Zeit ein Video gemacht habe. Das ausführliche Video findet ihr HIER, die Kurzversion DA. Zu der Karte gibt es ansonsten nicht viel zu sagen, nur dass ich euch diese Idee, einen Stempel mit der Maskentechnik zu verfielfältigen, ans Herz legen möchte. So eine Herz-Karte ist ja nicht nur zum Valentinstag schön, sondern auch zu Geburtstagen, Hochzeiten oder als Dankeschön für die Einladung zum Kaffeekranz.

Today a supersimple card for valentines day. I made the cloud of hearts with the basic stamping technique of masking. For those who do not know what masking is I advise to watch me videos. I made a detailled video here, and a quick version there. It is all in german, but if you watch the video it all will become clear. Hopefully.

I also advise you to keep this card in mind if you need a birthday card or a quick card for a wedding. Even as a thank you note for the next invitation to a tea party this card comes in handy. I hope you like it.

stamping with hearts for your loved ones
stamping with hearts for your loved ones

For the first time I used my Memento Luxe stamp pad ‚Love Letter‘ that I have got from Imagine Crafts /Tsukineko. As a proud member of their designteam (AIR) I have the unique opportunity to play with the latest developments of stamp pads even if they are not available in Germany. I am a lucky girl, eh?

The ink is pigment based and you can achieve such a rich and crisp print that I enjoyed working with it.

Erstmals habe ich mein Memento Luxe Stempelkissen „Love Letter“ ausprobiert, die Imagine Crafts/Tsukineko mir zu Verfügung gestellt hat. Als stolzes Mitglied des Designteams (AIR) habe ich die Möglichkeit, mit neuen Stempelfarben zu spielen auch wenn diese nicht in Deutschland erhältlich sind. Ich kann zur Zeit leider nicht sagen, wer diese Kissen bei uns verkauft, aber es wäre klasse wenn ihr den Stempelhändler eures Vetrauens danach fragt.

Die Pigment-Stempelfarbe druckt traumhaft satt und kräftig, ohne zu schmieren erzeugt sie klare, scharfe Abdrücke. Es hat mir Spaß gemacht damit zu stempeln und ich werde sie noch oft benutzen.

stamping with hearts for your loved ones
stamping with hearts for your loved ones

One heart has been highlighted with a generous amount of ’shimmer spritz sparkle‘ by Tsukineko. Once you started working with it you cannot stop!

Eines der Herzen habe ich betont mit dem „shimmer spritz sparkle“ Spray von Tsukineko. Auch hier bin ich froh, dass es in meinem Fundus ist!

stamping with hearts for your loved ones
stamping with hearts for your loved ones

 

Facebook Comments
  1. Die Karte sieht so wunderschön aus 🙂 Sehr kreativ

  2. Hey, das waren doch keine langweiligen Pressetexte, das war Bärbel live, das liebe ich!

    (Ich habe übrigens gestern zufällig in einem zufällig entdeckten Künstlerbedarf Stoffmalfarbe von Marabu in der Spraydose entdeckt…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: