crochet frech Verlag häkeln

Häkel-Bärbel is back – ein neues Häkelbuch



Did you know that ‚crochet‘ means ‚häkeln‘ in german? Maybe because we use a hook for this technique, which is a ‚Haken‘ in german. But we do not call it ‚Haken‘, we call it ‚Häkelnadel‘ what means crochet needle.

Germans, eh? But todays post is about a new book with me as co-author. And its in german. So no more English for today. Just this: I will come back to crocheting. I promise.

Heute nur eine kurze Nachricht aus Bärbels Bastelwelt: Ein neues Häkelbuch lag heute in meinem Briefkasten, für das ich meine liebsten Anleitungen beisteuern durfte! Und was habe ich schon vor Jahren gesagt: Häkeln ist in!!! Ich habe es euch gesagt! Und ich hatte recht.

Alle Welt häkelt. Männlein, Weiblein, junge Studenten die mit 2 Häkelstichen eine supersimpel-Mütze machen und damit berühmt werden. Aber nein, ich bin nicht neidisch. Nur genervt, dass Männer in Frauenhobbies immer diesen Bonus geschenkt bekommen.

Wir Frauen haben auch was drauf! Zu sehen in dem neuen Buch „Die 100 schönsten Häkelideen“. Ich find es klasse. Aber das war ja auch irgendwie klar, oder?


Nachtrag: Ich hatte bereits in meinem Bericht der Creativeworld geschrieben, dass es ein ‚best of‘ Buch ist, also eine Sammlung beliebter Anleitungen aus bereits erschienenen Büchern (zumindest was meinen Part angeht!). Nur zur Info.

Facebook Comments
  1. „Crochet is Born“ klingt irgendwie auch nach einem guten Thema für einen Scrap… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: