AIR Brilliance

Stamping on wood – Stempeln auf Holz



stampingonwood02You may have seen this before, but when me and my stamping friends tried this first there has been no youtube or any other video platform out there. So I wanted to show it to everyone ever since. Today I proudly present my very special stamping technique as part as the AIR family. (for further information about AIR check this site, the actual blog post is HERE.)

Mag sein ihr habt diese Technik schon oft gesehen, doch als ich sie mit meinen Stempelfreunden das erste Mal ausprobiert habe gab es noch kein youtube oder irgendeine andere Video-Plattform. Ich hatte also schon eine gefühlte Ewigkeit vor, euch das einmal zu zeigen. Heute tue ich das als Teil der AIR Familie. (Mehr über AIR findet ihr HIER, der aktuelle Blogpost ist HIER)

Stamping on wood can be done in many ways. First you have to choose which kind of wood you want to stamp on. Not every wood has been treated in the same way, some is prepared for outdoor use, some is painted and some is untreated. For my project I used untreated wood plates, in a postcard size. As the countries have different regulations about how you can send such a wooden postcard you may have to check your local post office for advice how to mail them.

To stamp on untreated wood Brilliance stamp pads work best for me. Because the wood soaks every dye ink, the pastose quality of the pigment ink won’t cause any blurring or smudging. You may choose any other pigment based ink from Tsukineko, and choose one that is permanent after heat setting (you do not have to heat set!). I used Brilliance for its pearlescent shimmer. It’s up to you which look you prefer. Aditionally you can draw on wood, and I will show you how in my video. I hope you like my technique and spread the love.

Auf Holz kann man auf verschiedene Weise stempeln. Dabei unterschieden sich die Vorgehensweisen hauptsächlich darin, wie das Holz vorbehandelt ist. Auf lackierten Hölzern benötigt man permanente Stempelfarben, auf unbehandeltem Holz Pigmentstempelfarben, die nicht in das rohe Holz eindringen. Ich habe im Video meine Brilliance Stempelkissen verwendet, aber ihr könnt auch jede andere Pigment-Stempelfarbe von Tsukineko benutzen, die sich durch Erhitzen fixieren lässt (man muss aber nicht erhitzen!).

Ich habe in dem Projekt Sperrholzplatten im Postkartenformat benutzt. Allerdings darf man diese leider nicht als Postkarte verschicken, über das nötige Porto für eure Kunst-Postkarte erkundigt euch bitte bei dem Versender eurer Wahl. Ich hoffe das Video gefällt euch und regt euch zum Nachmachen an. Liken, teilen, abonieren!

stampingonwood03

Facebook Comments
  1. Du hast keine Säge????

    Ich bin entsetzt…

  2. Ich bin ja nur ein wenig enttäuscht, daß du das auf schnödes gekauftes Holz machst. Ich hätte wenigstens Obstkistchen erwartet… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: