DIY

Neujahrs Kehraus



Ich habe beschlossen im jungen Jahr 2015 weniger Ballast mit mir herumzuschleppen.

Die Steampunk-Büste, die ich 2013 für die Firma Spellbinders gebastelt habe, muss raus.

Ihr könnt sie bis zum 11. Januar gewinnen.

Um mitzumachen, besucht meine Facebook-Seite, sagte es euren Freunden oder teilt es auf twitter, schaut euch meine Bilder auf Instagram an… was auch immer.

DANN müsst ihr eure Mitarbeit in dem unten stehenden Formular eintragen, der rafflecopter verlost dann automatisch am Ende der Aktion den Gewinner!

Bitte vergesst nicht in der untenstehenden Liste die Aktionen „abzuhaken“ um damit Lose für die Ziehung zu gewinnen. Ohne das Abhaken zählt rafflecopter es nicht!

Ihr bekommt die Büste OHNE den Schmuck, den würde ich nämlich gern behalten 🙂

Viel Glück!

a Rafflecopter giveaway
  _DSC0002a

Facebook Comments
  1. Total cool….wenn ich Platz dafür hätte:) Ich muss mich in diesem jahr auch von einigen Schätzen trennen!

  2. Anonymous

    Das ist ein TRAUMTEIL !!!!! Die würde ich nie im Leben mehr hergeben!!!
    Ganz liebe Grüße Bea

  3. da bin ich ja mal gespannt , ob gerade ich da Glück habe…

  4. Ich find die soooooooooooo unglaublich toll! Und sie bekäme einen Ehrenplatz bei uns, denn Holgi würde sich ja auch drüber freuen!!!! Das du dich davon trennen kannst verstehe ich auch nicht!!!! <3 Knuddel dich Claudia

  5. Beate Gummersbach

    Hut ab, sich von so einer tollen Arbeit zu trennen….so schön…habe ich damals schon haben wollen 🙂 vielleicht klappt es ja….

  6. Huhu Bärbel, die Büste ist ja sooo schön… Ich hab schon kreatives Kopfkreisen wie ich sie hier platziere, falls ich die Glückliche bin.

  7. Eine wahnsinnig tolle Arbeit. Klar muss man früher oder später auch mal ausmisten, aber ich könnte mich wohl nicht so einfach von ihr trennen 😉

    Vielleicht habe ich ja Glück und darf das tolle Stück bei mir einziehen lassen.

    Liebe Grüße Anja

  8. Schade ohne Schmuck … 😉

  9. LOVE it!! So very cool 🙂 The lucky winner will surely enjoy it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: