Creativeworld 2015 Marabu Rayher

Frühlings-Gefühle



Meine Güte, die Grippewelle 2015 zog sich lange hin. Die ersten Freunde waren krank im Januar und andere sind es noch. Ich war mittendrin nicht zu gebrauchen, und das hat man auch am Blog gemerkt. Es war sehr still.

Man sollte nun denken, Blogger können nach einer Zwangspause fröhlich weiter bloggen. Aber alles was ihr hier zu lesen bekommt, muss ja vorbereitet und ausgeführt werden, dann hübsch fotografiert und textlich zusammengefasst. Das dauert.

Darum heute ein „WIP“, das heisst „work in progress“, zu deutsch „in Arbeit“. Angefangenes, angedachtes und Zeug das grade trocknet.

Fix und Fertig sind Projekte für Imagine Crafts, mein Team „Artist in Residence“, und warten auf Veröffentlichung. Es wird um Ostern gehen. Also zeige ich euch meine Osterideen 2015 bald, denn der Hase läuft schon.

Noch mehr Ostern zeige ich euch, wenn der Beton trocken ist, denn der neue „Kreativ-Beton“ der Firma Rayher ist bei mir angekommen. Vorgestellt wurde er auf der Creativeworld Ende Januar:

Rayher02

Gestern habe ich meine neue Osterdeko mit dem Kreativ-Beton gegossen und bin begeistert. Aber das Trocknen dauert….

IMG_0739

Ein anderes WIP sind neue Klamotten für die Frühlingsgarderobe. Nächstes Wochenende darf ich wieder nach Bietigheim-Bissingen fahren, zu Marabu (Jipeeeeeeeee!) und brauch unbedingt ein neues Outfit. Beim Basteln habe ich mit der verwendeten Bleiche meine nagelneue Joggingshose getroffen. Vielleicht intergriere ich die jetzt ins Frühlingsoutfit. Mal sehen:

IMG_0748

Ja, so sehen Arbeiten von Bloggern aus, bevor sie vorzeigbar sind. Wir sind immer fleissig. Man sieht es nur nicht immer.

Bis bald, mit goldenen Ostereiern und bunten Frühlingsklamotten, hier im Blog.

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: