Deko-Accessoires-Schmuck DIY Rayher Videotutorials Weihnachten

Drück mich, ich bin ein Stempel



Zum ersten Mal hier? Ich bin eine multimedial malende Mama, Oma, Zeichnerin, Texterin, Näherin und blogge ein bisschen. Dabei arbeite ich auch oft mit Stempeln. Eines der immer noch unterbewerteten Kreativwerkzeuge! Als mich neulich eine Freundin fragte, wie man solche gestempelten Tondekos macht – klickt HIER für einen der vielen Tutorials dazu – habe ich ihr ein Video gedreht.

Was sie nun daraus gemacht hat, das könnt ihr in ihrem Blog „Kati make it“ bewundern.

 

Was mir dabei so wichtig ist:

In so vielen Kreativmaterialien steckt so viel mehr als in der Anleitung steht. Klick um zu Tweeten

 

So wurden hier zum Beispiel Stempel nicht zum drucken, sondern prägen benutzt. Die zusätzliche Farbe dabei ist ein schmückendes Extra.

 

 

 

Ich hoffe, mein Video und Katis Ideen die Technik umzusetzen, werden eure vorweihnachtliche Bastelzeit bereichern.

Schaut bald wieder hier vorbei für weitere Bastelideen und Anleitungen rund um’s Fest. Es gibt sogar etwas zu gewinnen!

Die Materialien bekommt ihr allesamt hier: Rayher Onlineshop

Aber bevor ihr nun den Laden leerkauft, fragt bei eurem örtlichen Bastelladen danach. Viele führen Rayher im Programm und können euch die Sachen mitbestellen. Das stärkt all die kleinen Läden vor Ort, die für euch das Hobby am Leben erhalten. Ihr könnt denen auch gern meine Blogadresse geben, dann können sie gleich hier sehen, wie das mit dem

Stempelprägen

geht. Eure Bärbel

 

 

Facebook Comments
  1. das ist ja eine tolle Idee! Wie konnte mir das entgehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: