Blumenkorb mit Foto


Nur noch wenige Tage bis zum Muttertag, und ihr habt noch kein Geschenk? Jeder Zweite wird wohl zum nächsten Wochenende in den nächsten Blumenladen laufen. Doch es geht auch anders, ein wenig liebevoller: Indem ihr euer Blumenarrangement selber macht und sogar noch individualisiert!


 

*Produktplacement* denn den Beitrag habe ich für das Designteam von Faltkarten.com erstellt.

Ausgangsbasis des Blumenschmuck waren 4 verschiedene Pflanzen, die ich nach ihrer Größe ausgesucht hatte. Nach der alten Pflanzregel „Hinten groß, vorne klein“ habe ich im Baumarkt schöne Blumen mitgenommen, die meiner Mama noch lange nach dem Muttertag Freude bereiten.

Blumenkorb mit Foto
Blumenkorb mit Foto

Wie genau die Blumen in dem Korb gepflanzt wurden, und wie ich den Fotostecker gebastelt habe, das habe ich für euch in einem kurzen Video zusammengefasst. Die Produktliste findet ihr wie immer unter diesen Blogpost.

Viel Spaß beim Zuschauen!

 

Ich habe für diese Bastelidee folgende Produkte verwendet (unbezahltes Produktplacement):

Die Ballonstanze

Das rote Stempelkissen

Das Herzchenpapier

Die Blumen waren aus dem Baumarkt meines Vertrauens, mit 3 Buchstaben 😀

Eure Bärbel

Translate »
%d Bloggern gefällt das: